Autorenlesung mit „TINO“


Autorenlesung am 12. 10. 2018 mit „TINO“

Die Erstklässler der Gartenschule Ebnat freuten sich auf den „echten“ Buchautor „TINO“, dessen Bestseller „Mein Freund der Delfin“ sie zuvor kennengelernt hatten.

Er erzählte den Kindern von seinen Reisen nach Indien und zeigte Kleider und Gegenstände, die er dort gekauft hatte. Er verkleidete sich nach und nach in einen Maharadscha mit Turban, Mantel, Seidenschal und Säbel und beeindruckte die Kinder damit. Wer wollte, durfte verschiedene Kopfbedeckungen sogar anprobieren. Eines seiner neuen Bücher ist: „Der Elefant im Klassenzimmer“. Dieses spielt im Indischen Urwald.

Mit einem geheimnisvollen Schatzkästchen machte er die Erstklässler aufmerksam auf seine „Seeräubergeschichten“. Es knisterte fast in der Luft, als ein mutiges Kind das verzierte Holzetui öffnete.

Eher nachdenklich stimmte die jungen Zuhörer die Erzählung des Kinderbuches „Meine beste Freundin“. Unterstützt durch ansprechende Bilder hörten alle gespannt, wie es Lea und ihrer Freundin Lara mit der angeberischen Alex im Schwimmverein ergeht.

Immer wieder knüpfte er Kontakte zu den Grundschulkindern der beiden ersten Klassen und bezog sie in seine spannenden Erzählungen ein.

Zum Abschluss der Lesung durfte sich jedes Kind eine lustige Tierzeichnung wünschen, die der Autor mit einem Autogramm unterzeichnete.

Gerne begrüßen wir TINO nächstes Jahr wieder an unserer Schule.